Luger Geiersteine-Tour & Höllenbergüberschreitung

logo geiersteine-tourDie Geiersteine, eines der beiden Wahrzeichen Lugs, sind Namenspatron und Motivvorlage dieses premiumwegprämierten Wanderquickies. Die vielleicht schönsten zwei Wanderkilometer Hauensteins bilden das Herzstück dieser sechs Kilometer langen Tour, die den Heischberg vollständig erschließt und bei fast fünfzig Prozent Pfadanteil ein Buntsandsteinmassiv an das nächste reiht. Mit dem benachbarten Höllenberg baue ich die Wanderung zur Halbestagestour aus: Ein unschlagbares Duo mit rekordverdächtiger Felsdichte und einer Vielzahl toller Aussichtspunkte, die alle Mühen über Gebühr belohnen. Weiterlesen „Luger Geiersteine-Tour & Höllenbergüberschreitung“

Bären-Steig

indexDer Backenzahn – die legendäre Burg Drachenfels, der Jüngstberg, das gewaltige Felsenriff des Buchkammerfelsens auf dem Heidenberg, der Bruchweiler Geierstein und der Lourdessteig sind die edlen Zutaten für das Rezept dieses Wanderhighlights. Auf offiziellen 13,6 Kilometern bekommt man alles geboten, was den Pfälzerwald so spannend macht: gewaltige Buntsandsteinfelsen, eine typische Felsenburg und sagenhafte Ausblicke über den Wasgau. Die Strecke verläuft zu großen Teilen über weiche und schmale Waldpfade und hält nach einigen harten Steigungen das passende Kontrastprogramm in Form des Scharbachtälchens und Wiesen bereit. Vom deutschen Wanderinstitut als Premiumweg zertifiziert und mit 62 Erlebnispunkten bedacht, verspricht der Bären-Steig puren Wandergenuss.

Weiterlesen „Bären-Steig“