Burg Wachtenburg

Die reichhaltigen Reste der ehemaligen Reichsburg liegen über Wachenheim nahe Bad Dürkheim. Die Anlage weist heute noch 400m Bering auf. Auch stehen noch eingeschossige Reste des Palas und die Hälfte des von Melac gesprengten Bergfrieds, der aber über eine 30m hohe Stahlleiter erklommen werden kann. Durch das Burgtor gelangt man in das Innere, in dem sich eine Schänke befindet, die nicht zuletzt wegen des sensationellen Haardtpanoramas am Wochenende bestens besucht ist. In der Ringmauer sind mehrere, intakte Halbschalentürme eingelassen. Auch führt ein Teil der ehemaligen (Stadt)mauer von der Burg bis hinunter in den Ort. Ein Förderverein erhält die frei zugängliche Burgruine.

DSC_0010.JPG

Blick auf Ringmauer samt Halbschalentürme und Bergfried der Wachtenburg.