Burg Kästenburg (Hambacher Schloss)

Die Maxburg gehört zweifelsfrei zu den bedeutendsten Burgen der Bundesrepublik Deutschland, was letztenendes auch ihr Status als europäisches Kulturerbe veranschaulicht. Die Burg selbst ist vollständig wiederhergestellt, dient als Tagungsstätte und der rheinland-pfälzischen Landesregierung für Staatsempfänge. In der Burgschänke Rittersberg kann zünftig eingekehrt werden, im Schlossmuseum wird die Burggeschichte und das Hambacher Fest veranschaulicht, durch das die Anlage letztenendes berühmt wurde. 1832 zogen 30.000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten, aus dem Ausland und aus allen Staaten und Fürstentümern deutschen Bodens auf das Schloss und hissten auf der Turmruine das allererste Mal schwarz-rot-gold: die Geburtsstunde unserer Landesflagge! Ihr Anliegen war die deutsche Einheit, Pressefreiheit, Volkssouveränität und Demokratie.

Wanderung: >Nollenkopf-Doppelschleife

Homepage: >Hambacher Schloss